Die schönste Art, sich zu trauen.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Den Lebensweg gemeinsam in die Zukunft gehen. Ich begleite Euch als Trauredner im Harz und Umgebung.

Ihr wollt Euch trauen! Ist das nicht ein wunderbarer und liebevoller Gedanke? Ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem Entschluss!

Ich finde es fantastisch, wenn zwei Herzen in Liebe zueinander finden und beschließen, einen gemeinsamen Weg in die Zukunft zu wagen. Und dabei ist die Herkunft dieser beiden Herzen für mich von absolut untergeordneter Rolle.

Als Erstes geht es darum, dass hier Liebe herrscht. Respekt und Anerkennung sind bereits als Basis für die Beziehung gelegt, jetzt aber sind noch viele weitere Gefühle dazugekommen:

– Wertschätzung (auch an den kleinen Macken),
– Humor (manchmal auch heimlich),
– oder Fürsorge („in guten wie in schlechten Zeiten“).

Ohne das andere Herz wäre man irgendwie nur halb und würde sich unausgeglichen fühlen.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Als nächsten Schritt wollt Ihr Euren Entschluss in die Tat umsetzen. Dazu wird Euch (meist unweigerlich) der Weg zum Standesamt führen. Und im Anschluss wird mit Freunden und Familie gefeiert. Leider finden meist nicht alle Gäste, die Ihr gerne dabeihaben wollt, in einem Trauzimmer Platz. Oder es können nicht alle den Termin einrichten. Gerne wird nach dem Standesamt (im kleinen Kreis) dann noch eine kirchliche Trauung durchgeführt.

Mit einer Freien Trauung habt Ihr die Möglichkeit, die Zeremonie ganz individuell zu gestalten und in Ergänzung zu Standesamt und/oder Kirche dem Fest eine persönliche Einmaligkeit hinzuzufügen. Bei der Ausgestaltung und Durchführung einer Freien Trauung stehe ich gerne an Eurer Seite, berate und koordiniere. Wünsche, wie speziell ausgearbeitete zeremonielle Handlungen oder Wort- und Musik-Beiträge, geben Eurer Freien Trauung einen ganz individuellen Glanz.

Das Wichtigste ist mir, dass Ihr und Eure Gäste Euch wohlfühlt und eine feierliche Atmosphäre herrscht. Nicht steif, aber würdevoll, nicht albern aber humorvoll.

Das Motto des Tages soll lauten: Mit Herzlichkeit und Wärme Eure Liebe feiern und eine geliebte Erinnerung werden.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Was erwartet Euch:

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Wir beginnen mit einem unverbindlichen und kostenlosen Vorgespräch per Telefon oder Videokonferenz, bei dem wir uns zunächst einmal kennenlernen. Hier können wir offene Fragen klären (z. B. Wann und wo soll die Trauung stattfinden? Welche grundsätzlichen Möglichkeiten für die Zeremonie und ihre Beiträge gibt es? Was sollte bei den Vorbereitungen bedacht werden?) und Ihr könnt Euer Herz sprechen lassen, ob die Chemie zwischen uns stimmt.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Wenn Ihr Euch entschließt, dass ich Euch bei Eurer Freien Trauung begleiten darf, reserviere ich mir fest Euren Termin für Eure Zeremonie. Wir klären dann auch die vertraglichen Dinge und beginnen mit ersten Ideen zum Ablauf der Trauung.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Rechtzeitig vor dem großen Termin gehen wir in einem Gespräch zur Vorbereitung Eure Wünsche und Möglichkeiten durch. Gerne besucht Ihr mich dafür persönlich, oder wir verabreden alternativ eine Videokonferenz. Wir planen gemeinsam detailgenau Eure Wunsch-Zeremonie (Beiträge, Musik, zeremonielle Handlungen, Eheversprechen, Trauzeugen, etc.).

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Bis zu Eurem Fest stehe ich Euch jederzeit sehr gerne für alle Fragen bezüglich der Freien Trauung zur Verfügung.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Ich erstelle dann eine individuell ausgearbeitete Rede über Eure Liebe, Eure Werte und Eure persönlichen Geschichten.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

An Eurem großen Tag bin ich rechtzeitig vor Ort, koordiniere noch letzte Absprachen und geleite Euch und Eure Gäste durch Eure Freie Trauung. Eure ganz persönliche Atmosphäre soll diesem besonderen Tag seinen Glanz geben und Ihr dürft nach den ganzen Planungen genießen und Euch feiern lassen.

Geliebte Erinnerungen - Trauredner Stephan Blöß

Sollte ich wegen eines Härtefalls kurzfristig ausfallen, bemühe ich mich um Ersatz (zum Glück ist dies noch nie nötig gewesen).